Produktsorten-Kontrolle

Produktsorten-Kontrolle

Was ist das?

Mit der Produktsortenkontrollfunktion können Zazzle-Verkäufer bestimmen, welche Arten eines bestimmtes Produkts, das sie zum Verkauf einstellen, verfügbar sind. Dies ist hilfreich für Shops, die ausschließlich T-Shirts aus nachhaltiger Fertigung, T-Shirts "Made in the USA" oder ausschließlich Bierkrüge verkaufen wollen.

Wo finde ich diese Funktion?

Jedes Mal, wenn Sie ein Produkt zum Verkauf einstellen, können Sie auf die Produktsorten-Kontrolle zugreifen. Auf der Seite “Zum Verkauf einstellen” finden Sie das Dropdown-Menü “Dieses Design verkaufen auf”.

Bild

<![if !vml]> Bild<![endif]>

In diesem Dropdown-Menü werden alle Optionen für den jeweiligen Produkttyp angezeigt. Hier finden Sie die Sortenkontrolle für T-Shirts:

Bild

<![if !vml]> Bild<![endif]>

Wie funktioniert es?

Wenn Sie ein Produkt zum Verkauf einstellen, wählen Sie in der Typenkontrolle eine Option. Nachdem das Produkt zum Verkauf eingestellt wurde, steht es nur jenen Käufern zur Verfügung, die diese Option gewählt haben.

Nehmen wir beispielsweise an, Sie gestalten ein T-Shirt und markieren beim Einstellen des Produktes in der Typenkontrolle die Option“Nur für Herren” . Das bedeutet, dass Kunden, die dieses T-Shirt sehen, dieses nur in der “Nur für Herrren” -Ausführung kaufen können (keine Ausführung für Kinder, Damen usw.).

Wenn Sie die verfügbaren Typen auf einen Typ begrenzen möchten, wählen Sie “Nur aktueller Typ und aktuelle Farbe”. Der Produkttyp kann dann NICHT vom Kunden geändert werden und dieser kann nur den Produkttyp erwerben, den Sie ausgewählt haben, als das Produkt zum Verkauf eingestellt wurde.

Welche Optionen sind verfügbar?

Für die unterschiedlichen Produkttypen stehen unterschiedliche Optionen zur Typenkontrolle zur Verfügung. Nicht alle Produkttypen sind mit einer derartigen Typenkontrolle ausgestattet. Hier finden Sie die derzeit verfügbaren Typenkontrollen.

T-Shirts