So können Sie Ihre Zazzle-Zahlung zum Jahresabschluss beantragen

So können Sie Ihre Zazzle-Zahlung zum Jahresabschluss beantragen

Diese Informationen gelten für Verkäufer, die Ende Januar 2009 über ein frei verfügbares Guthaben von weniger als $25 verfügten.

  1. Sie können Ihr Guthaben umgehend auf Zazzle einlösen und auf jedes beliebige Produkt anwenden, das Sie erwerben (bei Bestellung Ihrer kostenlosen Visitenkarten können Sie Ihr Guthaben zur Zahlung der Versandgebühren und Steuern verwenden – siehe oben.) Vergewissern Sie sich, dass Sie beim Abschluss Ihrer Bestellung und bei der Auswahl der Zahlungsmethode das Kontrollkästchen „Guthaben einsetzen“ markiert haben, wenn Sie Ihr Guthaben mit Ihrem nächsten Einkauf verrechnen wollen.
  2. Registrieren Sie sich für automatische Zahlungen via Paypal -- eine umweltfreundliche Wahl. Wenn Sie Paypal als Zahlungsmethode angeben, wird Ihr frei verfügbares Guthaben automatisch von Zazzle auf Ihr Paypal-Konto überwiesen. Die Anmeldung ist kostenlos und unkompliziert, jedoch müssen Sie diese Option bis zum 31. Januar 2009 aktivieren, um Ihre nächste Zahlung via Paypal zu erhalten. Melden Sie sich für ein kostenloses PayPal-Konto an, falls Sie noch keines besitzen.
  3. Beträgt Ihr frei verfügbares Guthaben über $5, können Sie sich auf dem Postweg einen Scheck zukommen lassen (Guthaben ansehen). Wenn Sie lieber einen Scheck per Post erhalten wollen, müssen Sie Ihre Postadresse bis zum 31. Januar bestätigen . -- Wenn alle Angaben korrekt sind, klicken Sie zur Bestätigung einfach auf die Schaltfläche “Aktualisieren” . Wir werden Ihren Scheck bis zum 15. Februar 2009 ausstellen.

Wenn Ihr frei verfügbares Guthaben Ende Januar 2009 unter $5 liegt, müssen Sie sich bis Januar für die Bezahlung via Paypal anmelden. 31, wenn Sie Ihre Zahlung zum Jahresabschluss im Februar erhalten wollen.

-------------------------------------------------------------------------

Die folgenden Informationen betreffen nur Auszahlungen am Jahresende. Für weitere generelle Informationen über die Auszahlung der Zazzle Einnahmen, klicken Sie bitte hier: Bezahlung von Zazzle-Anbietern

Wenn Zazzle Ihnen irgendeine Auszahlung schuldet wie am 30. Juni jedes Jahres, kann Zazzle Ihnen die aufgelaufenen Einnahmen (grundsätzlich am 15. August für die 12-Monaten-Periode, die am 30. Juni endet) auszahlen, auch wenn Sie noch nicht die Minimumgrenze erreicht haben oder wenn Sie eine Zurückstellung Ihrer Einnahmen gewählt hatten. Solche Auszahlungen am Jahresende unterliegen einer Bearbeitungs-Gebühr i.H.v. 2,50 €. Falls Ihre Einnahmen weniger als die Bearbeitungs-Gebühr sind, kann keine Auszahlung erfolgen.