Steuerformulare für US-Bürger und internationale Designer & Associates

Steuerformulare für Bürger der Vereinigten Staaten >>

Zazzle muss deine Jahreseinnahmen an den IRS melden, sobald du entweder (i) $600 in Empfehlungen oder (ii) $10 in Lizenzgebühren erreicht hast. Wenn du eine US-Sozialversicherungsnummer oder eine Arbeitgeberidentifikationsnummer hast  (im Allgemeinen haben diese entweder in den USA oder im Ausland lebende US-Bürger) und Zahlungen von Zazzle erhalten hast oder einen dieser Schwellenwerte im vorangegangenen Kalenderjahr überschritten hast, erhältst du automatisch ein 1099 Formular. Das Formular 1099 enthält alle rechtlichen Informationen, die du dem IRS für deine Zazzle-Einnahmen melden musst. Diese Formulare werden an die Adresse gesendet, die in deinem Zahlungseinstellungen-Abschnitt in deinem Zazzle-Konto aufgeführt ist.

Wenn der gesamte Betrag deiner Einnahmen auf Zazzle im vergangenen Kalenderjahr unter diesen Schwellenwerten liegt, wird dir dieses Formular nicht zugeschickt und wir müssen deine Einnahmen nicht dem IRS melden.

Steuerformulare für internationale Designer und Associates >>

Zazzle muss internationalen Designern und Associates 1042-S Steuerformulare aushändigen. Das 1042-S-Formular ist ein Informationsformular, das alle Geldbeträge aufführt, die einer Person ausgezahlt wurden, die keine US-Sozialversicherungsnummer oder US-Arbeitgeber-Identifikationsnummer hat. Diese Formulare werden an die, in deinen Zahlungseinstellungen in deinem Zazzle-Konto, angegebene Adresse gesendet.